Bankverzeichnis

Wie man Tezos (XTZ) kauft

Facebook
Twitter
WhatsApp

Tezos (XTZ) ist, wie Solana, Ethereum und Avalanche, eine Layer-1-Blockchain mit intelligenten Verträgen. Sein Hauptkonkurrent in der Krypto Industrie ist Ethereum, aber die beiden Assets bieten sehr unterschiedliche Wertvorstellungen, wie wir später in diesem Artikel sehen werden. Tezos und Ethereum hingegen haben ein gemeinsames Ziel: die Dezentralisierung von Finanzdienstleistungen durch den Einsatz von Smart Contracts.

Tezos hat ein enormes Wachstumspotenzial, da intelligente Verträge in fast jeder Branche eingesetzt werden können. Smart Contracts werden eingesetzt, um die Ergebnisse von Unternehmen in den Bereichen Immobilien, Versicherungen, Lieferketten und Kreditvergabe im Einzelhandel zu verbessern. Erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Tezos (XTZ) kaufen und Teil der Bewegung werden können.

Tezos (XTZ) Hintergrund

Aurther und Kathleen Brietman gründeten Tezos im Jahr 2017. Tezos wurde durch ein Initial Coin Offering veröffentlicht, wobei jeder Token für 0,47 $ verkauft wurde (Tezos wurde im Dezember 2021 für etwas mehr als 4 $ gehandelt, für 2023 sind Updates geplant). Das bedeutet, dass das Tezos-Protokoll einen Token-Verkauf durchführte, um seine Entwicklung zu finanzieren. Neue Token werden mit einer jährlichen Inflationsrate von 5,5 % geprägt, was für einen Kryptowährungen-Token relativ hoch ist.

Der Hauptvorteil von Tezos gegenüber Ethereum ist sein Proof-of-Stake-Modell. Ein Proof-of-Stake-Modell reduziert den Overhead der Miner und beschleunigt die Transaktionszeiten. Anstatt energieintensive Kryptowährungen-Miner zur Validierung von Transaktionen zu verwenden, können Benutzer ihre Tezos-Token auf der Blockchain einsetzen, um Transaktionen zu validieren.

Um ein Validator auf der Tezos-Blockchain zu werden, müssen Sie mindestens 8.000 Tezos (ca. 33.000 US-Dollar) besitzen. Sie können jedoch Ihre Tezos (XTZ) an einen Validator delegieren, um Zinsen zu verdienen und gleichzeitig ein Mitspracherecht bei der Steuerung des Protokolls zu haben. 

Die Verwendung eines PoS-Modells anstelle eines PoW-Modells führt auch zu niedrigeren Transaktionskosten und weniger Verkaufsdruck auf Tezos. Miner verdienen Kryptowährung in einem PoW-System auf der Grundlage der Rechenleistung, die sie dem Netzwerk zur Verfügung stellen. Miner verkaufen ihre Einnahmen häufig täglich, um das Risiko von Preisschwankungen bei den von ihnen geschürften Token zu verringern und den Verkaufsdruck auf die Kryptowährung konstant zu halten.

Was ist Tezos (XTZ)?

Das Tezos-Netzwerk hat drei einzigartige Merkmale:

  • On-Chain-Governance
  • Liquid Proof of Stake
  • Formale Verifizierung von Smart Contracts

Das Tezos-Netzwerk hat seinen eigenen Token, der als Tez oder Tezzie bekannt ist. Tezos (XTZ) ist keine Mining-Münze. Stattdessen werden die Token-Inhaber für die Teilnahme am Proof-of-Stake-Konsens Mechanismus belohnt.

Tezos würde es jedem, der seine XTZ-Kryptowährung besitzt, ermöglichen, über mögliche Regeländerungen abzustimmen, und sobald eine Entscheidung getroffen wurde, würde die Software automatisch aktualisiert, um sicherzustellen, dass die Änderungen umgesetzt werden.

LESEN  Wie man Zcash (ZEC) kauft

Mit diesem System hoffte das Projekt, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass sich die Blockchain aufspaltet, was zu zwei getrennten Kryptowährungen mit unterschiedlichen Preisen führen würde.

Die Ankunft von Tezos würde die Blockchain-Taxonomie verändern und Krypto-Assets effektiv in zwei Lager unterteilen: solche mit “Off-Chain-Governance” und solche ohne.

Tezos-Nutzer durften durch einen als “Baking” bekannten Prozess abstimmen, bei dem sie zustimmen, XTZ, die sie besaßen, in speziellen Verträgen zu sperren, damit das System funktioniert (auch bekannt als Smart Contracts). Die Nutzer hatten die Möglichkeit, Baker zu werden oder XTZ an andere Baker zu delegieren, um neu geprägte XTZ aus dem Protokoll zu gewinnen.

Arthur und Kathleen Breitman, die Mitbegründer, arbeiten seit 2014 mit einer Kerngruppe von Entwicklern an Tezos. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Schweiz. In einem ICO ohne Obergrenze sammelten sie in nur zwei Wochen 232 Millionen US-Dollar ein, wobei sie Bitcoin- und Ether-Beiträge akzeptierten.

Wie man Tezos (XTZ) kauft

Schritt 1: Ein Konto eröffnen

Um Tezos zu kaufen, müssen Sie zunächst ein Konto bei einem Kryptowährung Makler eröffnen. Coinbase ist die beliebteste Handelsplattform für Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten. Sie ist gut reguliert und versichert, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für jede Art von Anleger macht. SoFi ist eine weitere ausgezeichnete Option, und die Plattform bietet neuen Anlegern kostenlose Bitcoin im Austausch für die Eröffnung eines SoFi-Kontos.

Um ein Coinbase-Konto zu eröffnen, müssen Sie Ihren rechtmäßigen Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihren Lichtbildausweis und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben.

Schritt 2: Kaufen Sie eine Geldbörse zum Speichern von XTZ

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Tezos-Token sicher aufbewahren, um Ihre Investition zu schützen. Wenn Sie vorhaben, aktiv mit Tezos zu handeln, sollten Sie Ihr Geld bei einer akkreditierten Kryptowährungsbörse aufbewahren.

Wenn Sie Tezos kaufen, um es zu behalten, verwenden Sie eine Krypto-Wallet, um Ihr Geld sicher aufzubewahren. Software-Geldbörsen sind eine gute Option, da sie kostenlos und einfach zu bedienen sind. Wenn Sie so sicher wie möglich sein wollen, sollten Sie eine Hardware-Wallet verwenden.

Mit einer Hardware-Wallet können Sie Ihre Kryptowährung offline aufbewahren. Dies ist vergleichbar mit der Aufbewahrung von Gold in einem Safe. Hardware-Wallets sind physische Geräte, die es Ihnen ermöglichen, auf Ihre Kryptowährung zuzugreifen, wenn sie über USB an Ihren Computer angeschlossen sind.

Schritt 3: Tezos (XTZ) kaufen

Sie können Kryptowährungen kaufen, nachdem Sie entschieden haben, wo Sie ein Kryptowährungen-Brokerkonto eröffnen und eine Krypto-Wallet auswählen. Tezos kann auf die gleiche Weise wie Aktien gekauft werden: durch Limit- und Market Aufträge.

LESEN  Wie kaufe ich NEO: Der Leitfaden für Einsteiger

Wenn Sie einen Markt Auftrag erteilen, zahlen Sie den Marktpreis für Tezos. Wenn Sie eine Limit-Order erteilen, wird Ihr Kauf ausgeführt, wenn der Marktpreis dem Preis Ihrer Limit-Order entspricht.

Wo kann man Tezos kaufen?

Tezos (XTZ) auf Binance kaufen

Tezos wurde im September 2019 an der Binance-Börse gelistet. Es ist ein weiterer großartiger Ort, um Tezos online zu kaufen. Es ist eine der beliebtesten Börsen mit mehr als 100 Millionen Händlern, dank wettbewerbsfähiger Gebühren und der Verfügbarkeit von sowohl Spot- als auch Margin-Handel (mit Hebelwirkung) für alle Altcoins.

Binance berechnet nur eine Handelsgebühr von 0,1 % oder weniger, wenn Sie Tezos gegen einen unterstützten digitalen Vermögenswert wie Bitcoin, Ethereum, BNB oder USDT handeln, wenn Sie Binance-Münzen kaufen, um Gebühren zu bezahlen.

Diese nominale Gebühr ist jedoch nur anwendbar, wenn Kunden Geld in Kryptowährung einzahlen können. Binance bietet seinen Nutzern auch kostenlose ACH- und inländische Banküberweisungen an. Kunden sollten bedenken, dass AUCH-Abhebungen nicht gebührenpflichtig sind, während Inlandsüberweisungen für jede Auszahlungsanforderung berechnet werden.

Kaufen Sie Tezos (XTZ) bei eToro

eToro ist ein registrierter Online-Broker mit über 20 Millionen Mitgliedern auf der ganzen Welt. Er wurde im Jahr 2007 gegründet. Wir würden eToro auch in unsere Liste der besten Orte zum Kauf von Tezos-Token aufnehmen. Wenn Sie sich für eToro entscheiden, können Sie Tezos auf einer reinen Spread-Basis kaufen. Tezos (XTZ) erschien erstmals im August letzten Jahres (2022) auf eToro.

Anstelle von traditionellen Provisionen wird Ihnen die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis zum Zeitpunkt der Bestellung berechnet. Die Spreads beginnen bei 0,75 Prozent, wenn Sie Bitcoin auf eToro kaufen, und Altcoins wie Tezos haben einen Spread von 1 Prozent.

eToro akzeptiert Kreditkarten, Debitkarten, Neteller, PayPal, Banküberweisungen und Online-Banking als Zahlungsmethoden.

eToro akzeptiert eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, einschließlich Kreditkarte, Debitkarte, Neteller, PayPal, Banküberweisung und Online-Banking.

Abgesehen davon können Sie bei eToro Kryptowährungen mit einer Vielzahl von Fiat-Währungen kaufen, darunter GBP, USD, EUR, CAD und HKD.

Abgesehen von Tezos und Bitcoin ist ein weiterer bedeutender Vorteil von eToro, dass es über 60 digitale Vermögenswerte unterstützt. Einige der beliebtesten Token, die auf eToro gehandelt werden, sind Cardano, Ethereum, Dogecoin, Shiba Inu und XRP. Zu den traditionellen Anlageklassen, die von eToro angeboten werden, gehören US- und ausländische Aktien, ETFs, Devisen und Rohstoffe.

Diejenigen, die daran interessiert sind, Tezos zu kaufen und ein Engagement in anderen digitalen Vermögenswerten einzugehen, sollten sich das eToro CryptoPortfolio ansehen. Das eToro CryptoPortfolio ist ein passives Finanzprodukt, das es Ihnen ermöglicht, mit einer einzigen Investition eine Vielzahl von Kryptowährungen mit unterschiedlichen Gewichten zu kaufen.

LESEN  Wie man Litecoin kauft: Ein Leitfaden für Anfänger

Da das Portfolio von eToro verwaltet wird, müssen Sie sich nicht um die Recherche oder die laufende Pflege kümmern. Kunden können Tezos-Münzen auch über die Hauptwebsite von eToro oder die mobilen iOS- und Android-Apps kaufen. Was die Sicherheit angeht, so wird eToro (unter anderem) von der SEC reguliert und ist bei FINRA registriert.

Kunden auf der eToro-Plattform können aus über 60 verschiedenen Kryptowährungen wählen. Für Einzahlungen, die nicht in USD getätigt werden, wird eine Umrechnungsgebühr von 0,5 Prozent erhoben. Wenn es um Abhebungsgebühren geht, erhebt eToro eine Gebühr von $5 für jede Transaktion, die weniger als $30 beträgt.

Tezos (XTZ) auf Coinbase kaufen

Coinbase ist ein weiterer der besten Orte, um Tezos zu kaufen, weil es eine Sofortkauf-Schaltfläche hat, die nur einen Mausklick erfordert, ohne verwirrende Auftragstypen, Candlestick-Charts und eine ganze Austauschplattform. Im August 2019 hat sie XTZ gelistet.

Die Verwendung der Coinbase-Hauptplattform zum Kauf von Tezos oder Kryptowährungen im Allgemeinen – die Coinbase-Börse unterstützt über 100 Kryptowährungen – ist für die Bequemlichkeit sehr teuer. Es werden 3,99 % beim Kauf von Tezos mit einer Debitkarte und 1,49 % beim Kauf mit einem Bankkonto berechnet. Um diese Gebühren zu vermeiden, verwenden Sie Coinbase Pro, das eine niedrige Gebühr von 0,5 % berechnet.

Sie können sich mit Ihren Coinbase-Anmeldedaten bei der Coinbase Pro-Plattform anmelden und nahtlos und ohne Gebühren Krypto- und Fiat-Geld zwischen den beiden Plattformen transferieren. Coinbase ist eher ein Broker, während Coinbase Pro eine Börse ist, bei der Sie mehr Kontrolle über den genauen Tezos-Preis haben, zu dem Sie kaufen und verkaufen, wenn Sie Ihre Position verlassen.

Wenn Sie in den letzten 30 Tagen ein hohes Handelsvolumen hatten und eher Limit-Orders als Market-Orders verwenden, kann die Handelsgebühr von 0,5 % bei Coinbase Pro sogar noch weiter reduziert werden.

Coinbase ist eine Cryptocurrency Staking Plattform, sowie ein Brokerage und Austausch, und ihre aktueller Tezos Zinssatz ist 4,63% APY.

Schlussfolgerung

Kryptowährungen sind komplexe und volatile Vermögenswerte, und der Kauf einer digitalen Münze oder eines Tokens birgt ein hohes Risiko. Tezos ist ein umstrittenes Projekt, aber es hat viele einzigartige und interessante Eigenschaften.

Und wenn Sie eine Tezos (XTZ)-Münze kaufen möchten, wissen Sie jetzt wie.

Facebook
Twitter
WhatsApp

Ähnliche Artikel