Bankverzeichnis

Wie man IOTA (MIOTA) kauft – eine einfache Anleitung

Facebook
Twitter
WhatsApp

IOTA ist eine Technologie, die verteilte Ledger verwendet. Nach Angaben seiner Schöpfer ist IOTA schneller und effizienter als herkömmliche Blockchains. IOTA verbindet Geräte des Internets der Dinge und ermöglicht eine kostenlose Daten- und Wertübertragung.

Es handelt sich um eine Kryptowährung, die eine Währung für die Maschinenwirtschaft darstellen soll (d. h. Maschinen, die sich gegenseitig für Dienstleistungen bezahlen). Der folgende Beitrag gibt einen Überblick über die IOTA-Technologie, ihre Währung und wo man sie online kaufen kann.

Was Ist IOTA?

IOTA ist ein verteilter Ledger, der Mikrotransaktionen zwischen Maschinen und Geräten des Internets der Dinge verfolgt. Es wird durch den nativen Token MIOTA angetrieben – manche Leute bezeichnen den Token einfach als IOTA.

IOTA läuft auf Tangle, einer “weiterentwickelten” Version von Blockchain, und bietet nahezu 100 % kostenlose Transaktionen in großem Umfang, wodurch das IOTA-Kryptoprojekt mit Giganten wie Bitcoin und Ethereum konkurrieren kann, die für ihre Gasgebühren bekannt sind.

Es basiert auf Tangle, das die Entwickler als eine verbesserte Version von Blockchain beschreiben. Die Transaktionsgeschwindigkeiten von IOTA sind schneller als bei der herkömmlichen Blockchain-Technologie.

Gegründet wurde es von vier Personen mit unterschiedlichem Hintergrund. Sergey Ivancheglo, ein weißrussischer Software-Ingenieur, der russische Mathematiker Serguei Popov, der norwegische Unternehmer David Snsteb und der deutsche Unternehmer Dominik Schiener sind unter den Beteiligten.

IOTA begann als Jinn Labs, um effiziente Mikroprozessoren für das IoT zu entwickeln. (Internet der Dinge). Dieses Konzept war so populär, dass die Entwickler 100.000 JINN-Tokens verkauften, um das Projekt zu finanzieren.

Dann tauchten regulatorische Bedenken auf, was die Entwickler dazu veranlasste, ihre Strategie zu ändern und das Projekt in Einklang mit den Vorschriften zu bringen. Sie starteten IOTA im Jahr 2015 mit der Absicht, es zur bevorzugten Plattform für Transaktionen zwischen IoT-Geräten zu machen.

IOTA hat kein Konzept für eine Blockchain. Stattdessen verwendet es eine DAG-Architektur (Directed Acyclic Graph). Da keine Miner benötigt werden, fallen auch keine Gebühren für kleinere Transaktionen an. Deshalb kann es einen unbegrenzten Durchsatz zu geringen Kosten bieten.

In gewisser Weise scheint dies eine potenziell revolutionäre, aber auch höchst experimentelle Technologie zu sein. Sollten Sie jetzt, wo Sie das wissen, einen IOTA kaufen?

IOTA Hintergrund

Heute sind 1.969 Kryptowährungen im Umlauf. Am 31. Oktober 2018 beschrieb Satoshi Nakamoto in seinem Whitepaper “eine Version von elektronischem Bargeld, die es ermöglichen würde, Online-Zahlungen direkt von einer Partei zur anderen zu senden, ohne den Umweg über ein Finanzinstitut zu nehmen.” Die meisten Kryptowährungen werden mithilfe von Blockchain erstellt, einer verteilten Ledger-Technologie, die jeden Block einer verschlüsselten Transaktion mit dem nächsten sichert.

Mit jedem weiteren verifizierten Block werden die historischen Blockchain-Transaktionen sicherer. Viele Bitcoins sind durch menschliches Versagen verloren gegangen, und die Leute fragen sich: “Wo habe ich den alphanumerischen Code für meinen Bitcoin hingelegt?” Ethereum, das von dem 19-jährigen Vitalik Buterin in einem im November 2013 veröffentlichten Whitepaper entwickelt wurde, ging über die grundlegende Verwendung der Blockchain als Online-Währung hinaus. Buterin schuf intelligente Verträge, die es ermöglichen, einer Transaktion bestimmte Bedingungen hinzuzufügen.

LESEN  Wie man Polygon (MATIC) kauft: Der Leitfaden für Einsteiger

Viele der Kryptowährungen, die im letzten Jahr durch Initial Coin Offerings (ICOs) auf den Markt gebracht wurden, wurden im ERC 20-Protokoll geschrieben, das die Grundlage von Ethereum bildet. Intelligente Verträge ermöglichen den Austausch eines materiellen Wert Gegenstands – beispielsweise eines Autos, eines Hauses oder einer Pizza – gegen eine vorher festgelegte Menge an Kryptowährung zu einem bestimmten Datum.

How To Buy IOTA

Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto

Da es sich bei IOTA um ein neues Projekt handelt, ist es noch nicht bei allen Börsen gelistet, so dass Anleger es kaufen und verkaufen können. eToro ist die größte US-amerikanische Börse, die Nutzern Zugang zu IOTA bietet. eToro hat viele großartige Funktionen und ist eine großartige Krypto Börse für eine Vielzahl von Anlegern. Die Plattform bietet auch eine Fülle anderer Kryptowährungen sowie neue Funktionen wie CopyTrading für Großanleger.

Schritt 2: IOTA in einer Wallet speichern

Da es derzeit nicht viele Wallets gibt, die IOTA unterstützen, lagern viele Menschen IOTA auf Börsen. Viele Neulinge, denen ein solides Verständnis der technischen Details fehlt, wählen diesen Weg. Das bedeutet jedoch nicht, dass es eine gute Idee ist, MIOTA auf einer Börse zu speichern. Es ist am besten, eine Hardware- oder Software-Wallet zu verwenden, um zu vermeiden, dass Ihr IOTA verloren geht oder gestohlen wird.

Trinity

Trinity ist ein reines IOTA-Wallet, das sowohl für den Desktop (Mac, Linux und Windows) als auch für die mobile Nutzung (iOS, Android) verfügbar ist. Diese Wallet befindet sich derzeit in der öffentlichen Beta-Phase, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich Fehler hat, aber sie scheint gut unterstützt und dokumentiert zu sein.

IOTA Paper-Wallet

Die IOTA Paperwallet ist ideal für die Offline-Speicherung, da sie den Kauf einer Hardware-Wallet überflüssig macht. Diese Paperwallet erfordert die Erstellung eines Seed, der aus 81 Großbuchstaben und der Zahl 9 besteht. (genau wie bei der Desktop-Geldbörse). Sie können die Paperwallet nach der Erstellung ausdrucken und MIOTA an sie senden. Diese Paperwallet sollte zur späteren Verwendung an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

Ledger

Der Ledger Nano X und der Ledger Nano S sind Hardware-Geräte, mit denen Sie MIOTA sicher und geschützt offline aufbewahren können. Zum Senden und Empfangen von Geldern unterstützt der Nano X auch die Verwendung einer mobilen App. Beide Geräte können auch eine Vielzahl von anderen Kryptowährungen speichern, so dass dies eine gute Option sein könnte, wenn Sie andere Münzen als MIOTA speichern möchten.

Schritt 3: IOTA kaufen

Da alle Börsen Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren, können Bitcoin verwendet werden, um MIOTA zu kaufen. Andere Altcoins oder eine Banküberweisung können ebenfalls verwendet werden, um ein eToro-Konto zu finanzieren. Nachdem Sie Ihr Konto aufgeladen haben, konvertieren Sie die Gelder einfach in USD und wählen dann das IOTA/USD-Paar. Nachdem Sie sich für ein Paar entschieden haben, entscheiden Sie, wie viel Sie kaufen möchten und platzieren Sie einen Markt- oder Limit-Kaufauftrag.

LESEN  Wie man Ethereum kauft: Der ultimative Leitfaden

Wo man IOTA kaufen kann

IOTA auf eToro kaufen

IOTA wird am 20. August 2021 auf eToro notiert. eToro, das 2007 gegründet wurde, ist eine soziale Handelsplattform, die es Anlegern ermöglicht, beim Handel miteinander zu interagieren und voneinander zu lernen.

Es ist eine ausgezeichnete Krypto-Plattform sowohl für Anfänger als auch für Veteranen, da sie über 60 verschiedene digitale Vermögenswerte beherbergt. Wenn Sie Kryptowährungen kaufen, arbeitet eToro auf einer reinen Spread-Basis und erhebt keine Standard Provisionen.

eToro ist bekannt für seine benutzerfreundliche, einfache Schnittstelle und Bildungsmaterialien, wie z.B. die eToro Akademie.

Diese Krypto-Handelsplattform ist für Neulinge auf den Krypto-Märkten einfacher zu bedienen als andere. Der Blog und die Leitfaden Sammlung enthalten alle Informationen, die ein Anfänger benötigt, um mit Investitionen in digitale Vermögenswerte zu beginnen.

Es verfügt über eine Copytrading- und Copy Portfolio-Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, die Handelsstrategien oder die Portfolioaufteilung anderer Händler zu imitieren.

eToro wird von der CySEC, der FCA und der ASIC reguliert und arbeitet im Rahmen staatlicher Vorschriften, was es ideal für Anleger macht, die sich Sorgen machen, dass ihre Gelder gehackt werden oder die Münze, in die sie investieren, ein Betrug ist – eToro listet nur verifizierte Projekte auf und wurde in seiner langen Geschichte noch nie gehackt.

eToro unterstützt auch Krypto-Einsätze, die derzeit für ETH, ADA und TRX verfügbar sind. Weitere Staking-Münzen könnten in Zukunft hinzugefügt werden. eToro fügt auch ständig neue Vermögenswerte hinzu, zuletzt ApeCoin und ENS.

IOTA auf Huobi kaufen

Huobi Global, gegründet 2013, ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen. Im Mai 2018 hat sie IOTA gelistet. Huobi ist in den Vereinigten Staaten nicht verfügbar, aber amerikanische Benutzer können auf HBUS, dem strategischen Partner von Huobi in den Vereinigten Staaten, handeln.

Huobi beherbergt eine breite Palette von Kryptowährungen, darunter die wertvollsten Kryptowährungen wie BTC und ETH sowie DeFi-Münzen wie Aave.

Es gilt als eine der liquidesten Krypto Währung Handelsplattformen der Welt, mit umfangreicher Liquidität für die Handelspaare ETH/USDT und BTC/USDT.

Huobi wurde 2013 in Peking gegründet und schnell zu Chinas führender Kryptowährungsbörse. Die sich verändernde regulatorische Landschaft zwang Huobi jedoch, seinen Hauptsitz nach Singapur zu verlegen, um in die asiatischen Märkte zu expandieren.

Trotz dieses Rückschlags hat Huobi ein florierendes Krypto-Asset-Ökosystem aufgebaut, das die Huobi Eco Chain – die Blockchain von Huobi – und den Huobi Token HT umfasst.

Huobi erhebt eine Grundgebühr von 0,2 %. Inhaber des Huobi Native Token (HT) erhalten einen Rabatt auf die Handelsgebühren. Der Prozentsatz des Rabatts steigt proportional zur Anzahl der HT, die ein Nutzer besitzt.

Huobi speichert Kundengelder in Cold Wallets mit mehreren Signaturen und hat eine Sicherheitsreserve von 20.000 BTC eingerichtet, um Kunden im Falle eines Sicherheitsvorfalls zu entschädigen.

LESEN  eToro Erfahrungen: Die Wahrheit über diesen Broker

MIOTA auf Binance kaufen

Binance ist die größte Kryptowährung Handelsplattform der Welt. Sie notierte IOTA am 30. September 2017. Seitdem ist sie zu einer der beliebtesten Kryptowährungsbörsen für IOTA und über 600 andere Altcoins geworden.

Einsteiger bevorzugen Handelsplattformen mit niedrigen Provisionen. Infolgedessen hat Binance über 90 Millionen Nutzer – seine Maker/Taker-Handelsgebühren betragen nur 0,1 % und sind sogar noch niedriger, wenn Sie Binance Coin (BNB) kaufen, um die Gebühren zu bezahlen.

Allerdings kann die anfängliche Einlage höher sein. Wenn Sie IOTA mit einer Debit- oder Kreditkarte kaufen, müssen Sie mit einer Gebühr von 3,5 % rechnen. Abgesehen davon sind AUCH-Einzahlungen kostenlos.

Die Abhebungsgebühr ist auch das, was Binance von anderen Börsen unterscheidet; sie variiert je nach Kryptowährung. Zum Beispiel kostet die Abhebung von IOTA 0,5 IOTA.

Binance hat eine sichere Trust Wallet, in der Nutzer ihre IOTA-Token aufbewahren können. Binance hat auch immerwährende Futures-Paare für den Margin-Handel für diejenigen, die aktiv Daytrading betreiben und eine Hebelwirkung nutzen möchten.

Kauf von MIOTA auf Bitpanda

Bitpanda könnte die richtige Plattform für Sie sein, wenn Sie nach einer sicheren Möglichkeit suchen, IOTA zu kaufen. Sie hat eine ausgezeichnete Trustpilot-Bewertung und ist vollständig lizenziert. Bitpanda sichert die Vermögenswerte der Nutzer in einem Offline-Speicher und erfüllt die Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche in vollem Umfang.

Auf der Plattform sind über 200 weitere Kryptowährungen verfügbar. Das Besondere an Bitpanda ist, dass Sie Ihren MIOTA direkt in andere Anlageformen wie Aktien, ETFs und Metalle tauschen können.

Sie können den Sparplan von Bitpanda nutzen, um wiederkehrende IOTA-Käufe einzurichten, und Sie können IOTA von überall aus über die mobile App handeln. Sie können sogar die Bitpanda Card verwenden, um Ihre MIOTA auszugeben.

Der Helpdesk hilft Ihnen dabei, die Nutzung der Plattform zu erlernen, und in der Akademie erfahren Sie alles, was Sie über Krypto, Blockchain und den Handel wissen müssen. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich an den hilfreichen Kundendienst von Bitpanda wenden.

Sie müssen eine Ersteinzahlung von mindestens $25 leisten, wobei eine Vielzahl von Zahlungsoptionen zur Verfügung steht. Der angegebene Preis von MIOTA beinhaltet einen Aufschlag von 1,49 %, und die Kryptowährung kann für nur 1,50 $ oder 1 € gekauft werden.

Schlussfolgerung

Nachdem Sie investiert haben, können externe Faktoren ins Spiel kommen. Auch wenn Iota alles tut, um seine Akzeptanz als gemeinsame Währung für das Internet der Dinge zu erhöhen, kann der Kryptowährung Markt immer noch einen negativen Einfluss auf seinen Preis haben. Eine Börse könnte gehackt werden, ein Bitcoin-“Wal” könnte sich zum Verkauf entschließen, oder ein massiver ICO wie EOS könnte scheitern. Die Weltwirtschaft könnte wie 1929 oder 2009 in einen Einbruch geraten, und jeder und überall könnte man beschließen, alles zu verkaufen.

Facebook
Twitter
WhatsApp

Ähnliche Artikel