Bankverzeichnis

Ethereum Kurs-Prognose: Preisausblick für 2022, 2025 und 2030

Facebook
Twitter
WhatsApp

Ethereum ist eine der technologisch fortschrittlichsten und am weitesten verbreiteten Kryptowährungen mit beeindruckenden Wachstumsraten in den letzten Jahren.

Wir haben beschlossen, die Expertenprognosen für den Ethereum-Kurs im Jahr 2022 zu untersuchen. Gibt es Argumente für einen langfristigen ETH/USD-Kurs Wachstum bis 2025, 2030 und 2033?

Die Ethereum-Kryptowährungspreisvorhersage in diesem Artikel basiert auf der Blockchain-Analyse, der technischen Analyse des Ethereum-Preises und den Prognosen für technische Updates dieser Kryptowährung im Jahr 2022.

Was ist Ethereum?

Nach dem Erfolg von Bitcoin interessierte sich ein junger Programmierer namens Vitalik Buterin für die neue Finanztechnologie und beschloss, dass die Idee und das Konzept verbessert und für andere Zwecke als Zahlungen verwendet werden könnten.

Auf der Ethereum-Blockchain können Smart Contracts ausgeführt werden. Dabei handelt es sich um Teile des Computercodes, die so konzipiert sind, dass sie autonom auf eine bestimmte Weise ablaufen. Smart Contracts wurden in erster Linie zur Ausführung von dApps (auch als dezentrale Anwendungen bekannt) wie CryptoKitties, DeFi, DEXs und anderen verwendet. Die intelligenten Verträge wurden so programmiert, dass sie als Trophäen dienen und das Eigentum nachweisen. Dies ist einzigartig in der Welt der digitalen Technologien, da es dem Besitzer der Trophäe ermöglicht, das Eigentum über die Ethereum-Blockchain mithilfe eines Smart Contracts zu übertragen. Die Technologie wird auch verwendet, um Eigentumsrechte an andere einzigartige Token zu vergeben, die als nicht-fungible Token oder NFTs bekannt sind.

Die Entwicklung wurde vollständig durch einen Crowd-Sale finanziert, so dass 72 Millionen vorgeprägte Münzen in die Hände von Langzeit Besitzern gelangten.

Im Jahr 2016 führte ein Exploit im DAO-Projekt – einer dezentralen autonomen Organisation – zum Diebstahl von Ethereum im Wert von über 50 Millionen US-Dollar. Später wurde Ethereum in zwei separate Blockchains aufgespalten, wobei die neue Version zu echtem Ethereum mit dem Coin-Ticker ETH wurde und die ursprüngliche Blockchain als Ethereum Classic mit dem Coin-Ticker ETC weitergeführt wurde.

Obwohl Buterin Ethereum gegründet und das Whitepaper verfasst hat, gelten viele andere Personen als seine Gründer, darunter Anthony Di Iorio, Charles Hoskinson, Mihai Alisie, Amir Chetrit, Joseph Lubin, Gavin Wood und Jeffrey Wilke – eine der umfangreichsten Listen von Gründungsmitgliedern eines Krypto-Projekts.

Später wurde die Enterprise Ethereum Alliance gegründet, um die Entwicklung von Standards für die Verwendung in der Ethereum-Blockchain zu unterstützen, wie z. B. den ERC-20-Standard, der zur Erstellung neuer Ethereum-Protokoll-Token verwendet wird.

Technische Analyse von ETH

Der gesamte Kryptowährung Markt wird von unvorhersehbaren Preisschwankungen geplagt, was Investitionsentscheidungen in Altcoins erschwert. Unseren Prognosen und technischen Analysen zufolge wird die Kryptowelt jedoch nur einen Anstieg des Handels und der Investitionen in Altcoins erleben.

Inmitten eines allgemeinen Markt-Ausverkaufs fiel der Preis der Kryptowährung ETH bis Ende Januar 2022 unter 2500 US-Dollar. Später stürzte der Preis von Ethereum infolge des Absturzes des Krypto-Marktes im Mai 2022 ab.

Seit Anfang 2022 ist der Kurs von ETH extrem volatil. In den letzten Wochen schwankte der Preis von Ethereum zwischen $2000 und $850. Derzeit wird ETH bei rund 1.212 $ gehandelt.

Geht es mit Ethereum bergab?

Einer der Hauptgründe für den Rückgang von Ethereum sind die aggressiven Zinserhöhungen der Federal Reserve zur Bekämpfung der Inflation. Die Anleger sind ständig besorgt über das Risiko und die Ungewissheit, die mit dem Kryptomarkt verbunden sind, und suchen daher nach besseren Orten als dem Ethereum-Markt, um ihr Geld zu investieren.

Ethereum Kurs Prognose

Ethereum Kurs Prognose 2022

Der Preis von Ethereum ist extrem volatil und schwankt innerhalb von Sekunden um Dutzende Prozent. Die wichtigste Frage ist, ob Ethereum noch einmal wachsen wird. Wir haben relevante Vorhersagen zum Ethereum-Kurs gesammelt, um zu sehen, ob er einen neuen Höchststand erreichen wird.

LESEN  Bitcoin Cash Kurs Prognose: Preisausblick für 2022, 2025 und 2030

Laut Anton Kharitonov, einem TU-Analysten, wird sich der Preis von Ethereum zwischen $568,069 (niedrigster Preis) und $2033,373 (höchster Preis) bewegen (Höchster Preis).

Laut Anton Kharitonov, einem TU-Analysten, wird der Preis von Ethereum bis zum Ende des Jahres 1.341 $ erreichen.

Konstantin Boyko-Romanovsky, CEO und Gründer von Allnodes, erwartet, dass ETH nach dem Upgrade 5.000 $ erreichen wird. Laut Coinpedia wird ETH zu Beginn des Jahres 2023 über 3.000 $ steigen, wenn das Netzwerk eine Verringerung der Stau- und Gasgebühren sowie eine erhöhte Akzeptanz nach dem massiven Upgrade verzeichnet. Wenn das Netzwerk nach dem Upgrade nicht an Zugkraft gewinnt oder der Krypto Markt gedrückt bleibt, könnte ETH das Jahr 2023 bei fast 2.400 US-Dollar beenden. Laut Coin Price Forecast könnte ETH bis Ende 2023 $2.600 erreichen.

Laut Wallet Investor wird erwartet, dass die Preise bis zum Ende des Jahres bei einem Minimum von 568,069 $, einem Durchschnitt von 1326,275 $ und einem Maximum von 2033,373 $ liegen werden.

Ethereum Kurs Prognose 2025

Laut Bitnations fortschrittlichem Preisvorhersage-Algorithmus könnte Ethereum den Monat Januar 2025 mit einem Höchstpreis von $4.776,96 und einem Mindestpreis von $4.487,07 beenden. Im Januar könnte der Durchschnittspreis von ETH bei 4.713,94 $ liegen.

Die Ethereum-Marktprognose für Februar 2025 sagt voraus, dass die Kryptowährung ein Hoch von 4.877,79 $ und ein Tief von etwa 4.676,13 $ erreichen wird. Der Durchschnittspreis für Februar wird mit 4.764,36 $ vorhergesagt.

Unsere Ethereum-Prognose für Mai 2025 sagt einen Höchstpreis von $5.268,52 voraus, gefolgt von einem Durchschnittspreis von $4.940,82. Der Mindestpreis für Mai wird voraussichtlich bei 4.852,59 $ liegen.

Nach einer eingehenden Analyse des Ethereum-Preisverlaufs könnte der Höchstpreis von Ethereum im August 2025 bei 5.671,85 $ liegen, während der Mindestpreis bei 5.104,67 $ liegen könnte. Gegen Ende des Monats könnte ETH zu einem Durchschnittspreis von 5.218,11 $ gehandelt werden.

Angesichts der Volatilität des Kryptowährung Marktes kann es in diesem Monat zu erheblichen Veränderungen kommen. Im November 2025 lag der erwartete Höchstpreis für Ethereum bei 5.986,96 $, mit einem Mindestpreis von 5.255,92 $. Der prognostizierte Durchschnittspreis liegt bei 5.495,40 $.

Es wird erwartet, dass Ethereum bis Ende des Jahres ein neues Allzeithoch (ATH) von 6.049,98 $ erreicht, gefolgt von einem Mindestpreis von 5.293,73 $ im Dezember 2025. Wenn er die nötige Unterstützung erhält, könnte der Durchschnittspreis von ETH bei etwa 5.671,85 $ liegen.

Laut Wallet Investor sollte ETH bis Ende 2025 mindestens 823,830 $, durchschnittlich 2179,557 $ und maximal 3545,254 $ kosten.

Ethereum Kurs Prognose 2030

Laut der ETH-Preisprognose 2030 von CryptoNewsZ könnte der Coin auf einen Höhepunkt zusteuern. Laut unserer Ethereum-Preisprognose könnte der Token einen langfristigen Mindestpreis von 6.795 $ haben, während der Ethereum-Preis bis 2030 einen bedeutenden Höchststand von 7.650 $ erreichen könnte. Basierend auf unseren Untersuchungen scheint die Zukunft von Ethereum sehr vielversprechend zu sein.

Das Finder-Panel prognostiziert, dass ETH bis 2030 im Durchschnitt mehr als 14.000 $ wert sein wird, obwohl eine andere Prognose weniger optimistisch ist. 

Laut Ben Ritchie, Geschäftsführer von Digital Capital Management, könnte ETH bis 2030 einen Wert von 15.000 Dollar erreichen, was auf bevorstehende Upgrades wie niedrigere Reisegebühren und Skalierbarkeit zurückzuführen ist. Er behauptet, dass der Preis von Ethereum untrennbar mit dem Erfolg des Upgrades verbunden ist und dass es mittel- bis langfristig Bitcoin übertreffen könnte.

LESEN  XRP Kurs-Prognose: Preisausblick für 2022, 2025 und 2030

Ethereum 2.0

ETH 2.0, auch bekannt als Serenity, ist eine Erweiterung des Ethereum-Frameworks, die neue Funktionen zur Verbesserung der Ethereum-Blockchain enthält. Sie wurde schrittweise und konsequent in Phasen vorgestellt, mit Markttests und Versuchen, um die Massen Akzeptanz zu gewährleisten.

Mit Ethereum 2.0 wurde eine Sharding-Technik als Vorläufer für weitere Verbesserungen und Effizienz eingeführt. Durch das Hinzufügen von Sharding wird die Leistung der Ressourcennutzung erheblich verbessert, indem die Transaktionskosten gesenkt und die Transaktionsgeschwindigkeit erhöht werden.

Darüber hinaus führte Ethereum 2.0 die Web-Assembler-Sprache in einem System namens eWASM ein, das bald die EVM, d. h. die Ethereum Virtual Machine, ersetzen wird und es den Nutzern ermöglicht, Code in einer Vielzahl von Sprachen zu schreiben, der auf der Blockchain läuft. Ethereum 2.0 und der Merge sind nun abgeschlossen. Das Beste daran ist, dass Ethereum durch den Merge umweltfreundlicher geworden ist.

Ethereum 2.0 wird laut den Ethereum-Entwicklern viele Änderungen mit sich bringen:

  • Die Umstellung auf PoS wird die Geschwindigkeit der Ethereum-Blockchain erheblich verbessern und sie von 17-20 Transaktionen pro Sekunde auf 100.000 Transaktionen pro Sekunde steigern. Visa kann zum Beispiel bis zu 65.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.
  • Auch die Energieeffizienz von Ethereum wird sich verbessern, da der kostspielige Prozess des Mining durch das Staking ersetzt wird.
  • Die Transaktionsgebühren werden erheblich gesenkt. Derzeit können sie bis zu 50 Dollar betragen, was übermäßig hoch ist, aber nach der Umsetzung der Änderungen wird die Gebühr auf Bruchteile eines Cents gesenkt werden.
  • Die Tatsache, dass Ethereum keine emittierte Währung mehr sein wird, wird für Investoren entscheidend sein. Nach der Umsetzung der Änderungen wird ein Teil der Münzen verbrannt werden, was sich positiv auf den Preis auswirken dürfte. Ethereum hat das Potenzial, eine deflationäre Münze zu werden, was bedeutet, dass die im Umlauf befindliche Menge sogar sinken kann.

Analysten gehen davon aus, dass die Veröffentlichung von Ethereum 2.0 den Preis in den kommenden Jahren stark unterstützen wird, da sie dazu beitragen wird, die Hauptprobleme der Ethereum-Blockchain zu lösen, nämlich die langsame Transaktionsgeschwindigkeit und die hohen Gebühren. Die Verbrennung eines Teils der Emissionen wird ebenso wichtig sein, da dies zu einer gewissen Verknappung des Coins führen wird und sich positiv auf den Preis auswirken kann.

Wie man Ethereum-Charts und Preisbewegungen darstellt

Candlestick-Charts werden von den meisten Händlern bevorzugt, da sie mehr Informationen liefern als ein einfaches Liniendiagramm. Händler können sich Candlesticks ansehen, die das Kerngeschehen von Ethereum in verschiedenen Maßstäben darstellen, z. B. ein 5-Minuten-Candlestick-Diagramm für extrem kurzfristige Kursbewegungen oder ein wöchentliches Candlestick-Diagramm zur Erkennung langfristiger Trends. Die gängigsten Candlestick-Charts sind 1-Stunden-, 4-Stunden- und 1-Tag-Charts.

Schauen wir uns ein 1-Stunden-Candlestick-Diagramm an, um zu sehen, wie diese Art von Preisdiagramm uns über Eröffnungs- und Schlusskurse informieren kann. Das Diagramm ist in “Kerzen” unterteilt, die Informationen über die Preisbewegung von Ethereum in 1-Stunden-Schritten liefern. Jede Kerze zeigt den Eröffnungs- und den Schlusskurs von ETH sowie den höchsten und niedrigsten Kurs, den Ethereum während des 1-Stunden-Zeitraums erreicht hat.

Es ist auch wichtig, die Farbe der Kerze zu beachten: Eine grüne Kerze zeigt an, dass der Schlusskurs höher war als der Eröffnungskurs, während eine rote Kerze das Gegenteil anzeigt. Um das Gleiche darzustellen, verwenden einige Charts hohle und gefüllte Kerzenkörper anstelle von Farben.

LESEN  Bitcoin Prognose - BTC Kurs Aussicht 2022 bis 2030

Indikatoren zur Vorhersage des Ethereum-Kurses

Gleitende Durchschnitte sind eines der am häufigsten verwendeten Instrumente zur Vorhersage des Ethereum-Kurses. Ein gleitender Durchschnitt gibt, wie der Name schon sagt, den durchschnittlichen Schlusskurs für ETH über einen bestimmten Zeitrahmen an, der in eine Reihe gleich langer Perioden unterteilt ist. Ein einfacher gleitender 12-Tage-Durchschnitt für ETH ist zum Beispiel die Summe der ETH-Schlusskurse der letzten 12 Tage geteilt durch 12.

Zusätzlich zum einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA) verwenden Händler einen weiteren gleitenden Durchschnitt, den sogenannten exponentiellen gleitenden Durchschnitt. Der EMA verleiht den jüngsten Kursen mehr Gewicht und reagiert daher schneller auf Kursänderungen.

Gleitende Durchschnitte von 50, 100 und 200 Tagen gehören zu den am häufigsten verwendeten Indikatoren auf dem Kryptowährung Markt, um wichtige Widerstands- und Unterstützung Niveaus zu identifizieren. Steigt der ETH-Kurs über einen dieser Durchschnitte, wird dies als positives Zeichen für Ethereum bewertet. Ein Absinken unter einem wichtigen gleitenden Durchschnitt ist hingegen in der Regel ein Zeichen für eine Schwäche des ETH-Marktes.

Händler verwenden auch gerne die Indikatoren RSI und Fibonacci-Retracement-Level, um die künftige Richtung des ETH-Kurses vorherzusagen.

Wie wird der Preis von Ethereum beeinflusst?

Der Preis von Ethereum wird, wie jeder andere Vermögenswert, durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Grundlegende Ereignisse wie die Halbierung von Block Rewards, Hard Forks oder neue Protokoll-Updates können sich auf diese Dynamik auswirken. Regulierungen, die Annahme durch Unternehmen und Regierungen, Hacks von Kryptowährungen, Börsen und andere reale Ereignisse können sich alle auf den Preis von ETH auswirken. Die Marktkapitalisierung von Ethereum kann innerhalb eines kurzen Zeitraums dramatisch schwanken.

Viele Händler versuchen, den Ethereum-Kurs zu prognostizieren, indem sie die Aktivitäten der ETH-“Wale” beobachten, d. h. Unternehmen und Personen, die große Mengen an ETH kontrollieren. Da der Ethereum-Markt im Vergleich zu traditionellen Märkten klein ist, können “Wale” einen erheblichen Einfluss auf die Kursbewegungen von Ethereum haben.

Fazit

Da Ethereum so vielversprechend ist, wird es von allen Krypto-Experten der Branche unterstützt. Wir kommen zu dem Schluss, dass das prognostizierte Wachstum von Ethereum mit ziemlicher Sicherheit extreme Höchststände erreichen wird.

Wenn Sie Ethereum zum aktuellen Preis handeln, könnten Sie laut unserer ETH-Preisprognose viel Geld verdienen. Dies ist jedoch in keiner Weise eine Anlageberatung; führen Sie Ihre eigenen Nachforschungen durch, um das hohe Risiko zu verringern, schnell Geld zu verlieren.

FAQs

ETH oder Bitcoin?

Da Ethereum bei den Entwicklern beliebter ist als Bitcoin, wurde es entwickelt, um viel mehr zu tun. Bitcoin ist eine der ersten Kryptowährungen, und Ethereum ist einer der beliebtesten Altcoins. Den jüngsten Nachrichten und Preistrends für Bitcoin und ETH zufolge hat letzterer ein beständiges Wachstum verzeichnet. Und basierend auf unseren Ethereum-Preisprognosen könnte ETH die beste Investition unter den wichtigsten Münzen sein.

Ist Ethereum eine gute Investition?

Ja. ETH ist die Zukunft, weil sie erste “intelligente Verträge” eingeführt hat. Für Krypto-Investoren kann die historische Preisentwicklung zeigen, dass Ethereum eine gute langfristige Investition in Bezug auf den Krypto-Kurswert ist. Es gibt keinen bewährten Weg, um schnell reich zu werden, ohne ein hohes Risiko einzugehen.

Wie hoch wird Ethereum steigen?

Keine andere Kryptowährung kann laut unserer Ethereum-Kursvorhersage mit solchem Eifer einen Traum versprechen. Das Hinzufügen von ETH zu Ihrer Krypto-Wallet kann eine profitable Investition sein, wenn Sie Ihre Investitionen klug und strategisch planen. Laut unserer Ethereum-Preisprognose 2030 wird die Münze mindestens 6.795 $ wert sein.

Facebook
Twitter
WhatsApp

Ähnliche Artikel